Die Fassade ist das Kleid des Hauses.

Sie bietet Schutz, schmückt es und bringt den Charakter des Gebäudes voll zur Geltung.

Eine Fassadenrenovierung ist nicht billig – mittelfristig betrachtet aber eine kostensparende Investition. Denn sie verhindert Mauerwerkschäden und Bausubstanzverlust. Und wer sie mit einer Wärmedämmung verbindet, spart Jahr für Jahr Heizkosten. Bis zu 58 Prozent der Wärmeverluste gehen auf das Konto ungedämmter Außenwände.